Freitag, 28. Dezember 2012

Vegan und Naturkosmetik gehört zusammen wie Frau und Handtasche

"Veganismus - Für die Tiere, für die Umwelt ... und für Sie!", schreibt PETA Deutschland e.V. auf der eigenen Homepage. Eine Organsation, die Tierquälerei stoppt. Das freut uns. Wir haben die Naturkosmetik Pflegeprodukte von kamia - fresh naturalcosmetics dort listen lassen. Sämtliche Inhaltsstoffe und Pflegeprodukte von kamia werden selbstverständlich ohne Tierversuche entwickelt und hergestellt - kamia ist aktiv gegen Tierversuche!





Tierversuchsfreie Kosmetik. Zu diesem Thema hat PETA einen eigenen Blog.

Tiere sind uns Menschen in der heutigen Zeit meistens unterlegen. Etliche nutzen das aus. Unfair. Denn Tiere können eben nicht sagen, ob Sie eine Gesichtscreme auftragen wollen. Und wenn Sie es mit Körpersprache mitteilen, wird es von Laboranten einfach ignoriert. "Im Dienste der Wissenschaft", heißt es dann. Profit auf Kosten von Tieren. Wir haben eine andere Philosophie. Unsere Pflegeprodukte werden ausschließlich an selbstbestimmten Menschen getestet. An Freiwilligen.




Wir haben es. Das Vegan-Siegel zeichnet Produkte aus, die zu 100% vegan sind. Dies bedeutet, dass unsere Pflegeprodukte ohne Tierversuche getestet und ohne tierische Bestandteile hergestellt werden.

Wir freuen uns, wenn Sie vegane Naturkosmetik unterstützen und Ihre Haut ohne schlechtes Gewissen verwöhnen möchten. Kreieren Sie sich Ihre persönliche Naturkosmetik. Lassen Sie Ihre Haut durch die Kraft pflanzlicher Wirkstoffe pflegen und strahlen. Vegan zu einer vitalen Haut.

Bis bald und vegane Grüße
Ihr kamia Team

Keine Kommentare:

Kommentar posten